Gesund leben mit Strahlung und esmog

Penta Power Phone Tag  Strahlenschutz auf smartphone esmog gsm

WLAN, Mobilfunk, DECT-Telefone (drahtlose Telefone), Geräte mit Bluetooth-Verbindung, Mikrowellen, Induktionskochfelder … Alle diese Geräte sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Sie senden jedoch elektromagnetische Strahlen aus, die schädlich für den Menschen sein können.

Sie merken es vielleicht schon, wenn Sie damit arbeiten: Sie werden schnell müde, fühlen ein Zittern in den Händen oder Armen, Sie bekommen Kopfschmerzen oder es wird Ihnen schwindelig. Kurzum, Sie fühlen sich nicht mehr wohl in Ihrer Haut: Sie schlafen schlecht, haben chronische physische Beschwerden oder Sie fühlen sich niedergeschlagen … Elektrostrahlung kann mit die Ursache dafür sein.